Kooperationen

Wir als HNEE sehen uns gemeinsam mit unseren externen Partner*innen in der (wissenschaftlichen) Verantwortung für die Umsetzung kooperativ entwickelter Modelllösungen. Wir leisten damit Beiträge zur Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals). Dabei werden gesellschaftlich relevante Nachhaltigkeitsfragen aus der Praxis, für die Praxis, mit der Praxis und in Praxissettings bearbeitet. Strategische Partnerschaften betreffen unterschiedliche Bereiche der Zusammenarbeit in Lehre, Forschung und Transfer und sind darüber hinaus profilbildend bzw. tragen zur Strategieentwicklung unserer Hochschule bei.

Für uns als Hochschule für angewandte Wissenschaften sind die Kooperationen mit unseren Praxispartnerinnen und Praxispartnern essentiell. Dabei dient die Ko-Produktion von Wissen dem Erreichen gemeinsamer Ziele. Dadurch profitieren Praxis, Forschung und Lehre.

 

Ein Porträtfoto von Prof. Dr. Ing. Alexander Pfriem

Prof. Dr. Ing. Alexander Pfriem

Vizepräsident für Forschung und Transfer

Kooperationen in der Lehre

Lehr-Lernsettings mit der Praxis

In der Lehre überwiegen Kooperationen zu anderen Hochschulen, insbesondere in der internationalen Zusammenarbeit (z.B. im Rahmen von Studierenden-/ Dozierendenaustausch). Darüber hinaus kommt den HNEE-Praxispartner*innen eine wichtige Rolle als Akteure für forschendes Lernen zu. Schließlich agieren Partner*innen aus Praxis, Politik und Zivilgesellschaft als Mitglieder von Beiräten von Studiengängen. So zum Beispiel die Otto Group oder Tchibo beim Studiengang Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement oder aber NABU oder Alnatura beim Studiengang Agrar- und Ernährungskultur nachhaltig gestalten .

Kontakt

Prof. Dr. Uta Steinhardt

Professur Landschaftsökologie und Landnutzungsplanung

Uta.Steinhardt(at)hnee.de +49 3334 657-306

Transdisziplinäre Lehrangebote

Wir sind an einer Zusammenarbeit mit Ihnen interessiert, um unseren Studierenden die Möglichkeit zu geben, an einem gemeinsamen Thema zu arbeiten.

ERFAHREN SIE MEHR

Kooperationen in Forschung und Transfer

Veranstaltungen, Forschungs- und Transferprojekte

Unser Fokus liegt auf anwendungsorientierter Forschung, die auf die Erarbeitung von Lösungen für Nachhaltigkeitsprobleme und -herausforderungen in den Handlungsfeldern unserer drei Forschungsschwerpunkte abzielt. Unsere Forschung ist inter- und transdisziplinär ausgerichtet. Die HNEE kooperiert dabei mit Politik, Verwaltungen, zivilgesellschaftlichen Akteuren und Wirtschaft. Aufgrund des anwendungsorientierten Forschungsansatzes der Hochschule sind Forschung und Transfer eng miteinander verzahnt.

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Alexander Pfriem

Professur für Chemie und Physik des Holzes sowie chemische Verfahrenstechnik

Alexander.Pfriem(at)hnee.de +49 (3334) 657-377

Sie haben Interesse an einer Kooperation mit der HNEE?

Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns einfach an. Unsere Kolleg*innen werden die passenden Ansprechpersonen innerhalb der HNEE für Sie finden.

BESUCHEN SIE HNEE INNOSUPPORT

Verantwortungsvolles Forschen

Unser Verständnis und unsere Transferstrategie
MEHR ERFAHREN

Präsenzstelle Schwedt / Uckermark

Ihre Ansprechpartnerin in der Uckermark
MEHR ERFAHREN

Partnerschaften

Einblicke in die Art der Partnerschaften und Kooperationen
MEHR ERFAHREN

Beratung und Service

Ansprechpartner*innen und Unterstützungsangebote
MEHR ERFAHREN