Erfolgsstories

Gründungen der HNEE

Seit über 10 Jahren unterstützt das Gründungszentrum Interessierte auf dem Weg zu ihrer Selbstständigkeit. Eine Auswahl an Einzelgründungen, EXIST-Gründungsstipendien und Ideen aus dem KickStart werden hier abgebildet.

Geförderte Gründungen über das Gründungszentrum der HNEE

Gründung: 2023

Produkt/Dienstleistung: Paarungskontrolle in der Bienenzucht

Branche: Landwirtschaft & Tierzucht

Team: 2 Personen

Gründer*innen: Dr. Jakob Wegener & Dr. Ainura Ashiralieva

Studiengang: Landwirtschaft (DR. agr.), Abschlussjahr 2009

 

GrüBie hilft Insektenzüchter*innen mit Dienstleistungen, wie Workshops, und Produkten zur Reproduktionsbiologie ihrer Schützlinge.

 

"Wir machen das aus Freude am Umgang mit Bienen und Imker*innen”

 

jakob_wegener(at)gmx.net | www.gruebie.de

Gründung: 2024

Produkt/Dienstleistung: Internetplattform für kreative Bildung

Branche: Bildung

Team: 1 Person

Gründer*innen: Daniel Fuchs

Studiengang: Landschaftsnutzung & Naturschutz (Dipl.-Ing.), Abschlussjahr 2009

 

Mit der Drahtschule bleiben Lehrende und Lernende in Kontakt – mit frei gestaltbaren Arbeitsblättern, die am Bildschirm gelöst und anschließend kommentiert und korrigiert werden können. für Hausaufgaben und Fernunterricht an allen Arten von Bildungseinrichtungen.

 

“Nur Menschen können Ideen beurteilen”

 

info(at)drahtschule.de | https://info.drahtschule.de

Gründung: 2022

Produkt/Dienstleistung: Escape Games im Wald

Branche: Adventuregames

Team: 2 Personen

Gründer*innen: Hendrik Lübben & Karsten Groß

Studiengang: Forstwirtschaft (B. Sc.)

 

MÄXIT ist ein Wortspiel aus Märchen und Exit. Sie verbinden das Spielerlebnis eines Escape Games mit bekannten oder noch unbekannten Märchen. Dabei setzen sie auf den Einsatz von Naturmaterialien und nutzen Re- sowie Upcycling.

 

maexit(at)posteo.de | www.mäxit.com

Gründung: 2014

Produkt/Dienstleistung: Demeter Heumilch und Fleisch

Branche: Landwirtschaft

Team: 1-2 Personen

Gründer*innen: Janusz Hradetzky

Studiengang: Öko-Agrarmanagement (M.Sc.), Abschlussjahr 2014

 

Wesensgemäße Milchviehhaltung auf Naturschutz-flächen, handwerkliche Milchverarbeitung und solidarische Landwirtschaft. Janusz Hradetzky hat mit Unterstützung seiner Familie in Stolzenhagen an der Oder einen kleinen Ökohof mit dem Namen Stolze Kuh gegründet

 

stolzekuh(at)posteo.de | www.stolzekuh.de

Gründung: 2021

Produkt/Dienstleistung: Nachhaltige Fertigmahlzeit im Pfandglas

Branche: Lebensmittel

Team: 3 Personen

Gründer*innen: Sophie Gnest, Eva Maier & Ronja Harder

Studiengang: Nachhaltige Unternehmensführung (M.A.)

 

pack&satt bringt Fertigmahlzeiten der neuen Generation auf den Markt! Denn bisher standen sie oft vor dem Dilemma, beim schnellen Hunger entweder auf ungesundes oder in Plastik verpacktes Essen zurückgreifen zu müssen.

 

"Unsere Vision: Gutes Essen für alle!"

 

tach(at)packundsatt.de

Gründung: 2020

Produkt/Dienstleistung: Strategische nachhaltige Managementberatung

Branche: Kommunen und kommunale Unternehmen

Team: 2 Personen

Gründer*innen: Marion Bathke & Daniel Birich

Studiengang: Finanzmanagement (B.A.), Abschlussjahr 2016

 

Bigguban begleitet kommunale Unternehmen und Kommunen im Transformationsprozess und hilft der Organisation mit Kopf, Hand und Herz.

 

"On ne voit clairement qu’avec le cœur. L’essentiel est invisible aux yeux.“ - Antoine de Saint-Excupéry

 

info(at)bigguban.de | www.bigguban.de

Gründung: 2023

Produkt/Dienstleistung: Fensterfarm für Microgreens

Branche: Lebensmittel

Team: 3 Personen

Gründer*innen: Matthias Mähner, Adrian Dohms & Tommy Gruber

Studiengang: Ökologische Landwirtschaft und Ernährungssysteme (M.Sc.)

 

Mit Microgreens von der Fensterbank unterstützt wingrow seine Kund*innen dabei, eigenes Gemüse zu Hause anzubauen und begleitet mit einem Kochbuch bei der Zubereitung einer gesunden, leckeren und nachhaltigen Ernährung.

 

hello(at)wingrow.de | www.wingrow.de

Gründung: 1994

Produkt/Dienstleistung: Handel mit Biolebensmittel aller Art

Branche: Naturkosteinzelhandel

Team: 25 Personen

Gründer*innen: Torsten und Heidi Pelikan

Studiengang: Landschaftsnutzung und Naturschutz Dipl.-Ing. (FH), Abschlussjahr 2003

 

Übernahme und Weiterentwicklung eines Bioladens, Aufbau eines Abo- und Lieferservice, Käse-Marktstand auf dem Eberswalder Wochenmarkt, diverse Marktstände, Catering bis 300 Personen, Mittagstisch und hausgebackene Kuchen und Torten.

 

„Für uns war und ist es ein Beitrag für den aktiven Natur- und Umweltschutz."

 

info(at)globus-naturkost.dewww.globus-naturkost.de

Gründung: 2017

Produkt/Dienstleistung: Massivholzmöbel, Spezial-Holz-konstruktionen und Möbeldesign

Branche: Handwerk

Team: 9 Personen

Gründer*innen: Tom Brodhagen

Studiengang: Holztechnik (M.Sc.), Abschlussjahr 2016

 

Hinter der Tischlerei EberHolz Design steht der langjährige Wunsch eigene Möbel zu entwerfen, zu planen und zu produzieren. Hierbei stehen ausgefallene Designs, eine hohe Qualität, die Regionalität und vor allem die Wertschätzung des nachwachsenden Rohstoffes Holz im Vordergrund.

 

„Nach fest kommt ab!“

 

tombrodhagen(at)eberholz.dewww.eberholz.de

Gründung: 2020

Produkt/Dienstleistung: Yoga, Meditation, Achtsames WaldWandeln

Branche: Gesundheit

Team: 1 Person

Gründer*innen: Ulrike Gollmick

Studiengang: Global Change Management (M.Sc.), Abschlussjahr 2017

 

Mit Yoga, geführten Meditationen und achtsamen Aufenthalten in der Natur können die Menschen wieder mehr zu sich finden, ihr Wohlbefinden verbessern und sich wieder mehr mit der Natur verbinden.

 

"A rich life consists fundamentally of serving others, trying to leave the world a little better than you found it." — Cornel West

 

beyourtrueself(at)posteo.de I Weinbergstraße 12, 16225 Eberswalde

Geförderte Gründungen über das EXIST-Grünungsstipendium

Gründung: 2019

Produkt/Dienstleistung: Leichtbau Akustisches Klavier

Branche: Consumer/Design

Team: 5 Personen

Gründer*innen: Seppe Alaerts

Studiengang: Holztechnik (B.Eng.), Abschlussjahr 2016

 

Das Team hat die Vision, das Piano wieder im häuslichen Kontext zu etablieren. Denn sie vertreten die Ansicht, dass das akustische Klavier aus den Haushalten verschwindet, weil das Leben im Allgemeinen flexibler wird, u.a. da Menschen häufiger umziehen. Sie wollen die Flexibilität und Praktikabilität des Digitalpianos beibehalten, ohne dabei auf den akustischen Klang zu verzichten.

 

“It had long since come to my attention that people of accomplishment rarely sat back and let things happen to them. They went out and happened to things.” - Leonardo Da Vinci

 

info(at)keybird-instruments.com I www.keybird-instruments.com

Gründung: 2019

Produkt/Dienstleistung: Online-Marktplatz für Agrarrohstoffe

Branche: Agrartechnologie / Agrar

Team: 3 Personen

Gründer*innen: Hauke Jaeschke, Michel Kade, Torben Köhn

Studiengang: Öko-Agrarmanagement (M.Sc.), Abschlussjahr 2018

 

Agroras Anspruch ist es, die erste Plattform zu sein, auf der eine gesamte Agrartransaktion – Vertragsanbahnung, -abschluss und -abwicklung – digital abgebildet wird. Dadurch sparen die Nutzenden Zeit und werden zu digitalen Agrar-Unternehmen. Dies ermöglicht Agrora durch einen Online-Marktplatz für Agrarrohstoffe.

 

“Some dream, some do and some do both“

 

info(at)agrora.market | www.agrora.market

Gründung: 2021

Produkt/Dienstleistung: Lernapp für Gleichberechtigung

Branche: (Weiter)Bildung

Team: 2 Personen

Gründer*innen: Louisa Wiethold

Studiengang: Finanzmanagement (B.A.), Abschlussjahr 2018

 

Aktuell bietet Equalista ein Gender Equality Glossary um den User*innen eine Sprache für ihre Situation zu geben und einige Lernkurse um spezielle Themen zu vertiefen. In Zukunft soll es ein Gender Equality Coach in der Hosentasche sein, mit theoretischen Inhalten und vor allem konkreten Tipps zur praktischen Umsetzung.

 

"Your relationships are your politics."

 

hello(at)equalista.com | Equalista GmbH | Berliner Str. 9 | 15377 Buckow

Das Projekt „beepool“ bedeutet Imkerei 4.0 und bietet Imkern ein digitales Zuhause, welches einem breiten Anforderungsspektrum gerecht wird. Das Projekt „beepool“ ermittelt auf Basis einer künstlichen Intelligenz (KI) aus Daten des Copernicus-Programms, Wetterdiensten, phänologischen und genomischen Kulturpflanzen-Datenbanken und landwirtschaftlicher Flächennutzung das regionale Nektar- und Pollenpotential (NPP) und berechnet daraus die optimale Bienendichte zu einer bestimmten Zeit in einer bestimmten Region.

Weitere Gründungen von HNEE-Angehörigen

Gründung: 2023

Produkt/Dienstleistung: Produktion und Vertrieb von nachhaltiger Kleidung

Branche: Begleitung

Team: 2 Personen

Gründer*innen: Jona Bücker

Studiengang: Nachhaltige Unternehmensführung (M.A.)

 

Olivia Garrison und Jona, haben open label als umweltbewusste Alternative zur Fast Fashion mit kreislauffähiger, recyclebarer Mode aus zertifizierter Bio-Baumwolle, CO2-neutral und plastikfrei für eine umweltfreundlichere Zukunft gegründet.

 

"Be the change you want to see in this world." - Ghandi

 

info(at)openlabel.shop | openlabel.shop

Kontakt

Leiter Gründungszentrum

Dr. Robert Schmidt
+ 49 3334 657- 458
gruendungszentrum(at)hnee.de
Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Sie haben Interesse mehr zum Thema Gründung zu erfahren?

Dann schreiben Sie uns eine E-Mail oder buchen einen Gesprächstermin. Sie finden uns in der Nähe des Stadtcampus und auf dem Waldcampus.

Termin buchen

Social Media

Aktuelle Informationen und spannenden Content aus dem Gründungsökosystem.

Instagram

JETZT FOLGEN